„Super-Goalie“

FLAMES gewinnen nach Penalty-Schießen       2 : 1 gegen die Crash-Eagles aus Kaarst

SUPER_GOALIE_FIN_480Da freut sich das Bambini-Team, dass es einen „Super-Goalie“ hat. Nach einem spannenden Spiel, dass die FLAMES überwiegend dominiert haben, jedoch im Ganzen etwas „verschlafen“ wirkten und gute Torchancen nicht erfolgreich abschließen konnten, musste nach 36 gespielten Minuten und einem Spielstand von 1 : 1  das Penalty-Schießen den Sieger ermitteln. Die ersten fünf Spieler beider Mannschaften scheiterten an den jeweilige Goalies des Gegners, bis schließlich Payton Baraona mit einem gekonnten Schuss das 2 : 1 schießen konnte. Der Spieler der Crash-Eagles scheiterte am „Super-Goalie“ Fin Egerer von den FLAMES, der alle Bälle abwehren konnte.

So bleiben die FLAMES-Erftstadt in der Tabelle auf Platz 1 , müssen diesen aber im nächsten Spiel am 05.06.2016 in Pulheim mit einem Sieg absichern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.