Spitzenspiel Bambiniliga C

Bambini-FLAMES gewinnen in Pulheim nach Penalty-Schießen mit 3:2

hg_flames_2016

Das aktuelle Spitzenspiel der Bambiniliga C fand heute in Pulheim statt. Die Bambini-FLAMES wollten die Tabellenführung wieder zurück holen und zeigten deshalb einen souveränen Auftritt und ließen die Vipers kaum mitspielen, Spielstand deshalb 2:0 für die FLAMES. Ein Penalty gegen die FLAMES, der gegeben wurde, weil ein Vipers-Stürmer „ungewollt“ zu Fall gebracht wurde, führte zum Anschlusstreffer.Nach der Pause verzettelte sich mal wieder die FLAMES-Abwehr, sodass zwei schnelle Konter der Vipers den Ausgleich brachten.


Die Luft in der Halle wurde immer „dicker“ und die Kondition beider Teams nahm zusehends deutlich ab, sodass das Spiel langsamer wurde, die FLAMES versuchten dennoch mit vielen gekonnten Pässen, das erlösende Tor noch zu schießen. Doch es kam zum Penalty-Schießen. Dort verschossen die Vipers zwei Bälle, die Flames konnten zwei Tore machen und gewannen so das Spiel. Endstand: 3:2 für die FLAMES!

Nächstes Spiel ist am kommenden Samstag gegen die Crash-Eagles in Kaarst. (Bully dort 14:00 Uhr)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.