Inlineskating-Workshop 2022

Vom 04.07. bis einschließlich 08.07.2022 fand unser Inlineskating-Workshop 2022 für Kinder in der Brühler Innenstadt bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen statt. Über 20 Kinder waren enagiert dabei und versuchten, das vorhandene Können unter fachgerechter Anleitung weiter zu verbessern.

BTV-Inlineskating-Workshop auf der Freifläche „An der Bleiche“ in Brühl-Mitte

Den individuellen Vorkenntnissen entsprechend wurden zwei Gruppen gebildet. Die Teilnehmer der ersten Gruppe haben alle das Skate-Abzeichen in Blau (Stufe 1) erhalten, die Teilnehmer der zweiten Gruppe absolvierten die Prüfung für das Skate-Abzeichen in Grün (Stufe 2) alle erfolgreich.

Inline-Skaterhockey mal ausprobieren

In den Pausen konnten interessierte Kinder auch in’s Skaterhockey reinschnuppern, einige waren sofort mit Begeisterung dabei, sodass wir hoffentlich nach den Ferien in den entsprechenden Trainingsgruppen auf weitere Spieler hoffen können. Interessierte Kinder und Jugendliche können einen Monat lang kostenlos beim normalen Training mitmachen und dabei selber erleben, wie toll Inline-Skaterhockey ist!

Sommerferien-Workshop 2021 startet am 05. Juli

In der ersten Woche der Sommerferien 2021 (NRW) bieten wir wieder unseren Inlineskating-Workshop für Kinder im Alter von 6 bis ca. 12 Jahre in Brühl an. Am Montag, 05. Juli geht es um 11 Uhr los. Anziehen der Schutzausrüstung vor Ort ist bereits ab 10.30 Uhr möglich. Die Kinder sollten immer genügend Getränke mitbringen.

Es werden 3 Gruppen à 15 Kinder angeboten. Im ersten Teil wird Inlineskaten geübt, im zweiten Teil können alle Kinder, die noch Lust haben, am Freien Spiel Inlineskater-Hockey teilnehmen. Gitterhelme und Schläger können ausgeliehen werden.

Die Kinder müssen eigene Inliner und die eigene Schutzausrüstung (=Helm, Knieschoner, Ellbogenschoner, Handgelenkschützer) selber mitbringen und auch anlegen. Eine Teilnahme ohne Schutzausrüstung ist nicht möglich.

Eltern können unter Beachtung der AHA-Regeln mit Abstand von den Gruppen zuschauen. Ein Einchecken über QR-Code zur Corona-Warn-App wird angeboten.

Die Teilnahme von Kindern, die nicht vorangemeldet wurden, ist leider nicht möglich.