Werden Sie Sponsor!

Für den (Neu-) Aufbau des Nachwuchsbereiches und eines Liga-Spielbetriebes in der ISHD werden Sponsoren gesucht. Diese unterstützen die Aufbauarbeit der RheinErft-Flames nicht nur finanziell. Auch gerne gesehen sind Gewerbetreibende, die die RheinErft-Flames materiell oder anderweitig unterstützen (Catering bei Spielen, Herstellung/ Einbau von Banden, Gestellung von Verbrauchsmaterial, etc.)

Natürlich werden Sponsoren auch bei Turnieren und Freundschaftsspielen benötigt. Hierbei bieten die RheinErft-Flames gute Werbemöglichkeiten in den Hallen (ca. 500 Zuschauer aus ganz NRW bei Turnieren, ca. 150 Zuschauer bei Heimspielen), auf Printveröffentlichungen und im Internet, sowie bei den Hauptsponsoren auch auf den Trikots der spieleneden Teams.

Sicher sind Sie interessiert: Dann rufen Sie uns doch einfach an und wir finden gemeimsam eine für Sie zugeschnittene Möglichkeit der Unterstützung. (T. 02232 9498370)

Bald geht’s wieder los!

.
 
FLYER_2021_Inlineskating_BTV_2021_001_800
Bald geht’s los!
Die RheinErft-Flames schließen sich dem Brühler Turnverein 1879 e.V. an und werden dort die Sportarten Inlineskating und Inline-Skaterhockey anbieten.
 
Die Stadt Brühl hat uns die Genehmigung erteilt, in einer Dreifachhalle in Brühl zunächst mit einem Probebetrieb zu starten. Daher werden wir – wenn es gemäß den geltenden Corona-Regeln wieder möglich sein wird – mit einer Lauf- und Hockeyschule und einem Inlineskaterhockey-Training für Bambini und Schüler (Kinder von 6 bis 12 Jahre) beginnen.
Vielen Dank dafür an den Bürgermeister und an die Verantwortlichen im Sportamt der Stadt Brühl!
Alle Angebote und Aktivitäten sind natürlich aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen bis auf weiteres nicht durchführbar. Bitte beachten Sie immer die Hinweise auf dieser Seite.