Bemerkenswert

Sommerferien-Workshop 2021 startet am 05. Juli

In der ersten Woche der Sommerferien 2021 (NRW) bieten wir wieder unseren Inlineskating-Workshop für Kinder im Alter von 6 bis ca. 12 Jahre in Brühl an. Am Montag, 05. Juli geht es um 11 Uhr los. Anziehen der Schutzausrüstung vor Ort ist bereits ab 10.30 Uhr möglich. Die Kinder sollten immer genügend Getränke mitbringen.

Es werden 3 Gruppen à 15 Kinder angeboten. Im ersten Teil wird Inlineskaten geübt, im zweiten Teil können alle Kinder, die noch Lust haben, am Freien Spiel Inlineskater-Hockey teilnehmen. Gitterhelme und Schläger können ausgeliehen werden.

Die Kinder müssen eigene Inliner und die eigene Schutzausrüstung (=Helm, Knieschoner, Ellbogenschoner, Handgelenkschützer) selber mitbringen und auch anlegen. Eine Teilnahme ohne Schutzausrüstung ist nicht möglich.

Eltern können unter Beachtung der AHA-Regeln mit Abstand von den Gruppen zuschauen. Ein Einchecken über QR-Code zur Corona-Warn-App wird angeboten.

Die Teilnahme von Kindern, die nicht vorangemeldet wurden, ist leider nicht möglich.

Familien-Inlineskaten

Familien-Inlineskating sonntags auf dem Schulhof der Clemens-August-Schule. Wir halten die Abstandsregeln ein!

An einem speziellen Angebot können alle BTV-Mitglieder jeden Sonntag von 11 bis 12:30 Uhr auf dem Schulhof der Clemens-August-Schule in Brühl Mitte teilnehmen: „Familien-Inlineskaten“. Zurzeit ist das Angebot nur für Kinder bis 14 Jahren geöffnet, was – wie man auf dem Foto sieht – gerne in Anspruch genommen wird.

Vor der Teilnahme an dem auf 20 Kinder begrenzten Angebot muss eine Anmeldung über die Infotheke im BTV-Sportzentrum erfolgen (02232-501050). Eltern können unter Beachtung der AHA-Regeln natürlich auf dem Schulhof mit entsprechendem Abstand ihren Kindern beim Inlineskaten zusehen.

Das Angebot „Familine-In lineskaten sonntags“ wird nach dem 06. Juni 2021 nicht mehr angeboten.