Sommerferien-Workshop 2021 startet am 05. Juli

In der ersten Woche der Sommerferien 2021 (NRW) bieten wir wieder unseren Inlineskating-Workshop für Kinder im Alter von 6 bis ca. 12 Jahre in Brühl an. Am Montag, 05. Juli geht es um 11 Uhr los. Anziehen der Schutzausrüstung vor Ort ist bereits ab 10.30 Uhr möglich. Die Kinder sollten immer genügend Getränke mitbringen.

Es werden 3 Gruppen à 15 Kinder angeboten. Im ersten Teil wird Inlineskaten geübt, im zweiten Teil können alle Kinder, die noch Lust haben, am Freien Spiel Inlineskater-Hockey teilnehmen. Gitterhelme und Schläger können ausgeliehen werden.

Die Kinder müssen eigene Inliner und die eigene Schutzausrüstung (=Helm, Knieschoner, Ellbogenschoner, Handgelenkschützer) selber mitbringen und auch anlegen. Eine Teilnahme ohne Schutzausrüstung ist nicht möglich.

Eltern können unter Beachtung der AHA-Regeln mit Abstand von den Gruppen zuschauen. Ein Einchecken über QR-Code zur Corona-Warn-App wird angeboten.

Die Teilnahme von Kindern, die nicht vorangemeldet wurden, ist leider nicht möglich.

Bald geht’s wieder los!

Bald geht’s los!
Die RheinErft-Flames schließen sich dem Brühler Turnverein 1879 e.V. an und werden dort die Sportarten Inlineskating und Inline-Skaterhockey anbieten.
 
Die Stadt Brühl hat uns die Genehmigung erteilt, in einer Dreifachhalle in Brühl zunächst mit einem Probebetrieb zu starten. Daher werden wir – wenn es gemäß den geltenden Corona-Regeln wieder möglich sein wird – mit einer Lauf- und Hockeyschule und einem Inlineskaterhockey-Training für Bambini und Schüler (Kinder von 6 bis 12 Jahre) beginnen.
Vielen Dank dafür an den Bürgermeister und an die Verantwortlichen im Sportamt der Stadt Brühl!
Alle Angebote und Aktivitäten sind natürlich aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen bis auf weiteres nicht durchführbar. Bitte beachten Sie immer die Hinweise auf dieser Seite.