Schüler in Köln bei den White-Tigers erfolgreich

Freundschaftsspiel mit 9:2 gewonnen

whatsapp image 2019-01-06 at 17.33.24

Beim ersten Testspiel der neuen Saison hatten sich die Schüler der RheinErft-Flames Inlineskaterhockey mit den White Tigers aus Köln verabredet. Das Spiel dominierten die RheinErft-Flames deutlich, obwohl das Team in der Aufstellung zum ersten Mal antrat. Auch zum ersten Mal im Einsatz der neue Goalie der Schüler-Flames. Diese Leistung lässt auf ein gutes Skaterhockey-Jahr 2019 hoffen.


Überschattet wird die gute sportliche Leistung der RheinErft-Flames durch die momentane unklare Situation bezüglich der Trainings- und Spielstätten. Da die Stadt Erftstadt trotz mehrfacher Versprechungen bis heute immer noch keine belatsbare Zusage über die Nutzung der Dreifachhalle in Lechenich geben konnte oder wollte, sind die RheinErft Flames nicht in der Lage, am Ligaspielbetrieb der ISHD in 2019 teilzunehmen. Der Vorstand des LAC Rhein-Erft e.V. hofft, dass es hier endlich zu einer vernünftigen Lösung kommen kann, die bereits mehrfach mit den Verantwortlichen besprochen wurde. Kritiken zum Spiel gibt es heute von den Spielern selber:

(C)  Copyright Fotos und Videos by RheinErft-Flames und privat

View this post on Instagram

Spielerinterviews zum Spiel gegen die White Tigers

A post shared by RheinErft-Flames (@rheinerftflames) on

+++ Aktuell: Trainingszeiten 2017 +++

Hier die ab 11.Januar 2017 gültigen Trainingszeiten. Bitte unbedingt beachten: Die Schüler trainieren FREITAGS in der Rotbachhalle!

handzettel_trainingszeiten_skaterhockey_2017_2

U14-FLAMES gewinnen Weihnachtsturnier in Köln

weihnachtsturnier_koeln_2015Und wieder geht ein spannender Skaterhockey-Tag zu Ende. Die FLAMES aus Erftstadt konnten heute zeigen, auf welchem guten Leistungsniveau sie spielen können. Bei dem von der Kölner Mannschaft White-Tigers durchgeführten Weihnachtsturnier 2015 in der Bezirkssportanlage Köln-Bocklemünd spielten die FLAMES gegen Teams aus Köln und Aachen (RSC Panther). In allen Spielen dominierten die FLAMES das Spielgeschehen, nicht zuletzt konnte man durch die hervorragende Leistung von Goalie Ben Dörrenberg „den Kasten“ überwiegend „sauber“ halten und kassierte wenige Treffer.

Ergebnisse:

  • FLAMES- Erftstadt – White Tigers Köln  4 : 3  (2:2 | 2:1)
  • FLAMES- Erftstadt – Panther RSC Aachen 10 : 2 (6:0 | 4:2)

Bei den U18 traten die FLAMES nur gegen die Kölner White-Tigers an und mussten sich hier leider mit einer deutlichen Niederlage abfinden.

Videos zu den Spielen

LAC-LionFlames erreichen Platz 3 bei Skaterhockey-Turnier in Köln

Die Young Tigers gewannen am 4.1.2015  (…) das Neujahrsturnier der Jugendmannschaften. Neben dem ‘ewigen Gegner’ Germania Flames traten auch der RSC Aachen und die LAC Rhein Erft Lion Flames an. Da die meisten Mannschaften sowohl Spieler bis 12 Jahre, als auch Teilnehmer der Altersgruppe bis 16 Jahre aufboten, wurde hier zugesehen, dass in jedem Wechsel immer vergleichbare Reihen aufgeboten wurden. Zum Teil halfen sich die Teams hier gegenseitig aus. Besten Dank an alle Teilnehmer für die gegenseitige Hilfe im Sinne sportlicher Fairness!

Bei den Schüler- / Jugendmannschaften endeten die Partien am 4.1. wie folgt:

Heim Gast Ergebnis
Young Tigers Germania Flames 2 : 0
RSC Aachen LAC Lion Flames 0 : 3
Young Tigers RSC Aachen 7 : 0
Germania Flames LAC Lion Flames 2 : 0
Young Tigers LAC Lion Flames 3 : 1
Germania Flames RSC Aachen 5 : 2

Daraus ergibt sich dann die folgende Tabelle:

Platz Team Punkte Tore
1 Young Tigers 6 12 : 1
2 Germania Flames 4 7 : 4
3 LAC Lion Flames 2 4 : 5
4 RSC Aachen 0 2 : 15

Quelle: http://www.white-tigers.eu/